Wie die Wasserratte schon 1908 zum Maulwurf sagte: "Glaub mir, mein junger Freund, es gibt nichts, absolut gar nichts auf der ganzen Welt, das auch nur halb so viel wert wäre, wie einfach mit Booten herumzubummeln … Ob du dich davonmachst oder ob du es bleiben lässt; ob du dein Ziel erreichst oder ob du ganz woanders ankommst oder niemals irgendwo, beschäftigt bist du immer und etwas Besonderes tust du nie."


Aus "Der Wind in den Weiden", von Kenneth Grahame.


As the Water Rat said to the Mole already in 1908, "Believe me, my young friend, there is nothing – absolutely nothing – half so much worth doing as simply messing about in boats …Whether you get away, or whether you don't; whether you arrive at your destination or whether you reach somewhere else, or whether you never get anywhere at all, you're always busy, and you never do anything in particular.


From "The Wind in the Willows," by Kenneth Grahame.

Sonntag, 4. März 2018

We ♥ Normandy: La Suisse Normande - Lisieux

Inzwischen sieht unser Juke nicht mehr so frisch aus, wie zu Beginn der Reise. Aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel, und auf matschigen Nebenstrassen gelangt man nun mal abwechslungsreicher dahin.

The Juke's showing the signs of muddy back roads. Our Shortest Route GPS option is often a rural one-laner. 
Zwischendurch legen wir immer mal wieder einen kleinen Spaziergang mit Neira ein. In der Nähe der Küste ist das Land noch flach.

We pause occasionally to give Neira a little walk. The landscape's flat here, near the coast.


Dann wird die Landschaft hügelig und felsig und ein Schild teilt uns mit, dass wir nun in der Suisse Normande sind.

We had to pass through this area, identified on the map as Swiss Normandy, and if you squint, you might think you're, I don't know, somewhere in the Jura.


Sogar klettern kann man hier.

You can even rock-climb here.
Weiterfahrt nach Crèvecœur-en-Auge, das bekannt ist für seine uralten normannischen Fachwerkhäuser.

We took a look around Crèvecœur-en-Auge, with its old, half-timbered houses.
Es gibt hier ein Château, dessen Wurzeln ins 11. Jahrhundert zurück reichen. Es geht auf einen Herrn von Crèvecœur zurück, der an der Seite von Willi dem Eroberer gekämpft hatte. Die Anlage ist von einem Wassergraben umgeben, durch eine Zugbrücke mit Torhaus geschützt, und um diese Jahreszeit unzugänglich.

The chateau and outbuildings now belong to the Schlumberger Foundation, Strassbourgers who made, and I believe still make, their fortune from oil drilling equipment.
Immerhin können wir aus der Ferne einige Blicke erhaschen.

The grounds were closed when we visited but we could still grab a look.

Die letzte Station an diesem Tag ist Lisieux. In der städtischen Kathedrale soll Heinrich II. anno 1152 Eleonore von Aquitanien geehelicht haben, wodurch dieser schöne Teil Frankreichs ein paar Jahre später an England fiel. Daraus leiteten die Engländer 180 Jahre später einen Anspruch auf die französische Krone ab, was zum 100-jährigen Krieg zwischen den beiden Grand Nations führte.

We ended the day in Lisieux, the regional center of this part of Normandy. It has the obligatory grand cathedral. This one evidently hosted the wedding of Henry the Second to Eleanor of Aquitaine back in 1152, a union that brought Normandy under English rule and that eventually led to the Hundred Years' War, when France tried to reclaim its soil. No such earth-shaking events appear to be unfolding in Lisieux today, we can report.
Im Park hinter der Kathedrale informiert sich Neira über die neusten Vorkommnisse in der lexovischen Hundewelt. Für uns Zweibeiner bietet der Park eine Mischung aus Antike, Aufklärung und Weltkriegen.

Behind the cathedral, a bit of park, where a dog can catch up on the local news. This elegant garden is home to a mix of Enlightenment heroes and 20th century war memorials.
Kriegsdenkmal: Marianna, die Personifikation Frankreichs, mit Schild und Nike, einer antiken Siegesgöttin.

Overlooking all is a grim Marianne, the personification of France, atop a memorial to the locals who died in the world wars.
Hier stirbt Alkestis, eine Prinzessin aus der griechischen Mythologie. Sie gab ihr Leben, um das ihres Gatten zu retten. Anders als die meisten Kriegsopfer, erlebte sie jedoch ein Happy End: Angetan von ihrer Opferbereitschaft, erlaubte die Totengöttin Persephone Alkestis die Rückkehr aus dem Hades. Trotzdem  oder vielleicht gerade deshalb  war ihre Geschichte ein beliebtes Sujet unter französischen Künstlern des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, als Kriege die Leben so vieler Franzosen forderten.

Another utterly morbid sculpture in the park, this one of Alceste, a princess in Greek mythology who offered her life in exchange for her husband's. Here, her children try in vain to awaken her from her mortal slumber. Alceste was a popular subject in French art of the late 19th and early 20th centuries, when wars claimed the lives of so many Frenchmen.
Lisieux bei Nacht ist die Reise nicht wert. Auf die Suche nach etwas zu Essen wandern wir durch das Zentrum, doch nach sieben Uhr scheint man hier die Bürgersteige hochzuklappen. Schliesslich finden wir in einer Ecke das Restaurant Aux Acacias, wo wir das beste Mahl serviert bekommen, das wir bisher in Frankreich gegessen haben. Kleine Nebenbemerkung: Das Essen im Acacias, inklusive einem Calvados für mich und einem Café Gourmet für Roy, kostet gleich viel wie das schreckliche und nahezu geschmacklose Essen, dass wir in Coutances vorgesetzt kriegten.

Lisieux by night did not look promising. We walked the town looking for a plausible restaurant and found nothing. Then, in a corner space reminiscent of a Hopper painting, we stumbled upon Aux Acacias. And, yes, Lord, we were saved. Without doubt the best, most enjoyable meal we've had, dare I say, in France. A young, engaged chef offering simple, tasty, clever-but-not-precious dishes at reasonable prices. (We paid as much the night before, in Coutances, for a totally loveless and damned near tasteless meal.) If the fates should ever bring you to Lisieux, go there. We would be happy to visit again!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen