Wie die Wasserratte schon 1908 zum Maulwurf sagte: "Glaub mir, mein junger Freund, es gibt nichts, absolut gar nichts auf der ganzen Welt, das auch nur halb so viel wert wäre, wie einfach mit Booten herumzubummeln … Ob du dich davonmachst oder ob du es bleiben lässt; ob du dein Ziel erreichst oder ob du ganz woanders ankommst oder niemals irgendwo, beschäftigt bist du immer und etwas Besonderes tust du nie."


Aus "Der Wind in den Weiden", von Kenneth Grahame.


As the Water Rat said to the Mole already in 1908, "Believe me, my young friend, there is nothing – absolutely nothing – half so much worth doing as simply messing about in boats …Whether you get away, or whether you don't; whether you arrive at your destination or whether you reach somewhere else, or whether you never get anywhere at all, you're always busy, and you never do anything in particular."


From "The Wind in the Willows," by Kenneth Grahame.


Samstag, 28. April 2018

Pause in Poses
Pausing in Poses

Plan B in Poses, wo wir im letzten Oktober auf dem Weg nach Rouen schon mal Halt gemacht hatten. Damals haben wir es verpasst, eine Fischtreppe zu besichtigen, über die Aale und andere Fische je nach Gezeiten eine Höhe von drei bis sieben Meter überwinden können. Das wollte ich diesmal unbedingt nachholen.

Plan B was back at the one nice mooring in the sleepy town of Poses, pronounced 'Pose.' Aila wanted to see the fish diversion that runs alongside the big Amfreville lock that we passed through yesterday, so we headed for it on our afternoon walk.
Der Spaziergang führt an malerischen Häusern vorbei ...

We walked past one idyllic house after another ... 
... zur Fussgängerbrücke, die über das Wehr und die beiden tiefen Schleusen von Amfreville führt.

... to the footbridge crossing the weir and the two deep canal locks.
Die beiden Schleusen von Poses-Amfreville ersetzen einen alten Schiffsdurchlass, der bis zur Kanalisierung eine der schwierigsten Passagen auf der gesamten Seine war. Die Schiffe mussten hier mit Pferden und der Hilfe der Einwohner von Poses an Seilen von Pfahl zu Pfahl durch eine Stauschleuse geschleppt werden.

The two locks replace an old flashlock which, prior to the canalization, presented one of the most difficult passages on the whole of the Seine. With horses and the help of the inhabitants of Poses the boats had to be hauled on ropes from one pylon to the next through the flashlock.



Und hier ist Fischtreppe, eine clevere Sache. Sie besteht auf einer Serie von 28 kleinen Becken in einer riesigen Kammer. An einer speziellen Stelle lassen sich die Fische beobachten, wir haben jedoch keine gesehen.

And here, by golly, is the clever little series of chambers that allow fish to bypass the fish-unfriendly lock and spillway, enabling them to return to their spawning pools, or wherever it is they're heading. 
Auf dem Heimweg nimmt Neira ein erfrischendes Bauchbad; im Hintergrund zwei Enten, von denen die eine ein ungewöhnliches und höchst attraktives Design aufweist.

On the way home, Neira took a dip in the Seine near an unusual and very photogenic duck. 
Heute morgen überrascht uns Jean-Marie mit Gipfeli, Pain au Chocolat und einem Baguette! Er wohnt in der Nähe und wollte uns einfach eine Freude machen. Mit dabei ist auch Ina; sie hat vor drei Tagen eine schwere Operation gehabt und ist schon wieder sehr munter. (Ina ist der Hund mit dem tollen Motorradanhänger, siehe Instapix vom 14. April).

This morning we had an unexpected visit from Jean-Marie! He lives near Poses and dropped in with the basic boulangerie survival pack: 2 lovely, fresh croissants, 2 pain au chocolat and a baguette. And he brought his dog, Ina, who had a major operation earlier this week and is now happily on the road to recovery. Good dog!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen